Zur Lehrgangsübersicht

Führungsunterstützung - Grundlehrgang

Teilnehmerkreis:
Alle Feuerwehrdienstleistenden, die als Führungsassistent eingesetzt sind.

Mitzubringende Lehrgangsausstattung:

  • Schreibzeug
  • Persönliche Schutzausrüstung (je nach Thema)
  • Theoretischer Unterricht findet in Zivilkleidung statt (keine Einsatzkleidung in Unterrichtsräumen).

Teilnehmeranzahl:
mind. 8, max. 12 Teilnehmer

Lehrgangsdauer:
ca. 39 Stunden

Wesentliche Ausbildungsinhalte:

  • Aufgaben des Führungshelfers
  • Führungsmittel
  • Informationsgewinnung
  • Formblätter und Vordrucke
  • Grundlagen der taktischen Zeichen
  • Aufbau einer Einsatzleitung
  • Kartenkunde
  • Fahrzeugkunde
  • Praktisches Fahren nach Koordinaten
  • Zusammenarbeit mit Fachstellen
  • Organisation der Einsatzstelle
  • Grundlagen der Stabsarbeit (S-Funktion)
  • Dokumentationen in der Einsatzleitung
  • Theoretischer Aufbau einer Funkskizze
  • Funkausbildung, theoretisch und praktisch

Prüfung:
Es findet keine Prüfung statt.

Teilnahmebestätigung:
Bei Abschluss des Lehrgangs wird dem Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung ausgehändigt.


Zur Lehrgangsübersicht